Brexit

Eine englische limited, die ihren Sitz nicht in Deutschland hat, wird in eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts oder eine OHG umqualifiziert. Dies bedeutet vor allem haftungsrechtliche Unterschiede. Gerne können Sie sich betreffend die Risiken für die Limited-Gesellschafter und die Möglichkeiten einer "Umwandlung" mit mir in Verbindung setzen.

Weitere Artikel:

Der Arbeitgeber hat bei einer außerordentlichen betriebsbedingten Kündigung in besonderem Maße zu versuchen, die Kündigung zu vermeiden. Es genüge...

Weiterlesen

Eine englische limited, die ihren Sitz nicht in Deutschland hat, wird in eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts oder eine OHG umqualifiziert. Dies...

Weiterlesen